Vereinsversammlungen


Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen am 10.07.2021

Thomas Schmid ist neuer Vorstand der Oberlandler Bad Aibling                                 (Text: Peter Hamberger)

 

Die Neuwahl des Vereinsausschusses stand im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung zu der Vorstand Matthias Stadler zur letzten von ihm geleiteten Versammlung die Mitglieder des Trachtenvereins Oberlandler Bad Aibling im Feuerwehrgerätehaus am Willinger Gmoahof begrüßte.

Nach dem Totengedenken nahm er Johanna Stadler, Franziska Kirmaier, Christoph Stadler, Theresa Bodmaier, Anna-Sophia Weichinger und Thomas Putz in den Verein auf, so dass sie bei der späteren Wahl bereits stimmberechtigt waren. Zuvor gratulierte er dem 2. Vorstand Stefan Larisch zum 50., Elisabeth Kirschner und Sepp Heimgartner zum 60. sowie Otto Altenburger und den Ehrenmitgliedern Martin Stadler sen. und Anton Krimplstötter im Namen der Oberlandler zum 70. Geburtstag.

Für 25jährige Vereinstreue bedankte er sich bei Georg Schmid, Hans Gschwendtner, Thomas Hamberger, Martin Pfab, Martin Stadler jun., Johannes Ranner, Marianne und Thomas Ranner sowie Irmgard Kerschl. Bereits seit 70 Jahren im Verein ist der Ehrenvorstand Hans Lipp wofür sich Stadler ganz besonders bedankte.

Zu neuen Ehrenmitgliedern ernannt wurden Elisabeth Stigloher, Anton Kirschner, Sepp Schmid sen. und Jürgen Mayer.

Die „Jahresberichte“ begannen jeweils Ende 2019 und umfassten somit einen Zeitraum von fast 2 Jahren.

Schriftführer Sepp Gschwendner sen. berichtete von dem im Herbst/Winter 2019/20 noch recht regen Vereinsleben, dass dann jedoch durch die Corona-Pandemie abrupt gestoppt wurde, sodass nur noch gelegentlich kleinere Veranstaltungen stattfanden.

Der 1. Vorplattler Thomas Schmid und Jugendleiter Michael Huber berichteten in ihren letzten Berichten in diesen Funktionen von „coronaconformen“ Plattlerproben und nahmen die Gelegenheit wahr, den Vereinsmitgliedern für die jahrelange gute Zusammenarbeit zu danken.

Es folgte der Kassenbericht von Martin Stadler jun. dem der Revisor Christian Weichinger eine tadellose Kassenführung bescheinigte, daraufhin wurde die Vorstandschaft entlastet.

Hias Stadler bedankte sich bei den Vereinsmitgliedern für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung in seiner fast 22jährigen Vorstandstätigkeit, hierbei besonders beim 2. Vorstand Larisch, dem Fähnrich Christian Hilz der 25 Jahre die Oberlandler-Fahne trug und beim bisherigen Jugendleiter Michael Huber.

Mit einem kleinen Sketch und lang anhaltenden Applaus bedankten sich die Vereinsmitglieder bei Stadler für die geleistete Vereinsarbeit, worauf hin ihm Larisch einen „Hoamtreiber“ überreichte.

Die Neuwahl ergab folgende Zusammensetzung des Ausschusses:

1. Vorstand Thomas Schmid, im Amt verbleiben: 2. Vorstand Stefan Larisch, Schriftführer Sepp Geschwendtner sen. und Kassier Martin Stadler jun. Neu in ihren Ämtern sind der 1. Vorplattler Sepp Huber, Fähnrich Markus Bodmaier und Jugendleiter Georg Stadler.

Durch einen Versammlungsbeschluss gibt es jetzt 3 Beisitzer im Ausschuss. Die 3 Beisitzer sind Michael Huber, neu sowie Thomas Köllenberger und Martin Pfab, bestätigt.

Ebenfalls bestätigt wurden die Revisoren Christian Weichinger und Rupert Herzog und der 2. Kassier Franz Loibl.

Verteter des des 1. Vorplattlers sind: Emmanuel Koller als. 2. und Sepp Gschwendtner jun. als 3. Vorplattler. Dirndlvertreterin ist Marlene Stadler, Musikwartin Resi Neumeyer und fürs Vereinsgwand zuständig ist Sabine Gschwendtner. Verbindungsmann zur Willinger Musi ist Andreas Mayer.

 

Der neue Vorstand Schmid bedankte sich für das in ihn und den neuen Ausschuss gesetzte Vertrauen und freute sich auf die zukünftige Zusammenarbeit mit den Vereins- und Ausschussmitgliedern.



Vereinsabend 04.09.2020

Trachtler treffen sich zum ersten Mal in diesem Jahr

Vereinsabend 04.09.2020

Ehrungen und Gratulationen für verdiente Mitglieder/Neuaufnahmen

 

Der Vereinsabend des Trachtenvereins Oberlandler Bad Aibling beim Andrä in Mitterham, fand unter ganz besonderen Bedienungen und Vorgaben statt. Corona-Konform wurden die Tische im Freien aufgestellt, an die sich die Mitglieder zusammensetzen. Vorsitzender Matthias Stadler begrüßte die Mitglieder und wies darauf hin, dass dies das erste Zusammentreffen des Jahres sei, da auch die Frühjahrsversammlung dem Virus zum Opfer fiel.

Er bedauerte, dass er bei den Ehrungen, Neuaufnahmen und Geburtstagsjubilaren keinem Mitglied „handisch“ gratulieren könne. Er freute sich jedoch sehr über die Neuaufnahmen, die allesamt aktiv dem Verein beitreten:

Maximilian Barth, Tim Krimplstötter, Johanna Wierl, Christoph Lechner, Ludwig Schöpf, Theresia Kink, Sepp Gschwendtner junior, Sebastian Pfab, Bernadette und Lucia Stadler, Amelie Vogelsberger, Andreas Stadler, Andreas Holzmair junior, Franziska Stadler, Kilian Larisch und Veronika Lindl.

Auch etlichen Vereinsmitgliedern konnte er im Namen der Oberlandler zu einem runden Geburtstag gratulieren, so

Petra Widhammer zum 50., Hans Bodmaier, Gitti Schmid und Sepp Krimplstötter zum 60., Maria Holzmair, Lisbeth Weinmann und dem Ehrenmitglied Franz Lechner zum 70. sowie Rosmarie Baldemaier, Abraham Holzmair und Ehrenmitglied Franz Weichinger zum 80.

Für 25-jährige Vereinsmitgliedschaft bedankte Stadler sich bei Michael Kink, bereits 50 Jahre bei den Oberlandlern sind Otto Niggl und Hans Zahler.

Ganz besonders bedankte er sich bei drei Oberlandlern für ihre 70-jährige Vereinstreue.
Die Ehrenmitglieder Ludwig Vogl und Ludwig Keml, sind ebenso seit 1950 aktive Oberlandler wie Anton Pledl.

 

Abschließend wies er noch auf den Trachtenjahrtag der Aiblinger Vereine Edelweis und Oberlandler am Sonntag, 20. September, hin und auf die geplante Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen am 7. November. Musikalisch umrahmt wurde der Vereinsabend von einer Gruppe junger Vereinsmitglieder.

Text Peter Hamberger / Bilder Renate König


Jahreshauptversammlung am 02.11.2019

In der Jahreshauptversammlung wurden Berichte vom Schriftführer, Kassier, Jugendleiter und Vorplattler vorgetragen.

Es wurde zudem allen gedankt die sich das ganze Jahr über ehrenamtlich für den Verein einsetzen.

Vorstand Matthias Stadler gratulierte Mitgliedern zum Geburtstag und wurde ebenso vom zweiten Vorstand zum runden Geburtstag beglückwünscht.

Fähnrich Christian Hilz erhielt eine Gauehrung für 20 Jahre Fähnrich im Verein, zudem konnten 3 neue aktive Mitglieder aufgenommen werden

 

 

Neuaufnahmen: Wieser Michael, Herzog Elisabeth und Pfab Helena

Gauehrung zu 20 Jahre Fähnrich im Verein: Hilz Christian

Geburtstage: 50. Geburtstag: Stadler Hias, Gschwendtner Sepp, Zimprich Helmut

60. Geburstag: Mayer Jürgen, Ortner Kathi und

70.Geburstag: Stadler Marianne (nicht auf dem Bild)


Vereinsabend mit besonderer Gauehrung und gemeinsame Plattlerprobe am 19.Juni 2019

Zu einer besonderen Gauehrung kam Gauvorstand Hans Schwaiger extra zum Vereinsabend in den Gmoahof.

Geehrt wurden für 20 bzw. 30 Jahre im Dienst um die Heimat - und Trachtenpflege und im Vereinsausschuß der Oberlandler tätige Mitglieder unseres Vereines.

Für 30 Jahre - Vorstand Matthias Stadler, Schriftführer Sepp Gschwendtner und Jugendleiter Michi Huber

Für 20 Jahre - Fähnrich Christian Hilz ( leider verhindert )

 

Während der Plattlerprobe machten die "Jungen" und "Älteren" Trachtler ein paar gemeinsame Plattler und das Mühlradl, man war sich im Anschluss einig das man doch noch nichts verlernt habe. :-)


Frühjahrsversammlung

Gratulationen - Gruppenbild:

Neuaufnahmen: Lydia Holzmair, Elisabeth Lindl, Thomas Harant, Hubert Stadler und Werner Seidl

80. Geburtstag: Thaddäus Gschwendtner

25 Jahre Mitgliedschaft: Albert Weichinger, Hans Kern und Bernhard Stadler (Nicht auf dem Bild)

50 Jahre Mitgliedschaft: Elisabeth Stigloher, Anton Krimplstötter

60 Jahre Mitgliedschaft: Betty Weichinger



Jahreshauptversammlung am 3.11.18 im Gmoahof Willing

Es wurde sehr ausführlich von diesem ereignisreichen Jahr berichtet.

Gleichermaßen wurde denen herzlich gedankt, die im ganzen Jahr viel ihrer freien Zeit dem Verein widmen

 und auch besonders allen, die dazu beigetragen haben, dass unser gelungenes Trachtenfest ein voller Erfolg wurde.

Stadler Hias mit Neuaufnahmen Stefanie Stadler (aktiv), Regina Gareis (aktiv), Leonhard Larisch (aktiv) und Maria Gschwendtner (passiv)

Jubilare: Anna Grimm und Thomas Stadler